Sie sind hier: Aktuell
Deutsch
English
Montag, 26.06.2017

free chat in bangladesh Nachrichten

free chat with bd girl, 31.10.2012, 12.26 Uhr (Kirchenkreis Marburg)

Eine Bauecke gehört zum festen Bestandteil eines jeden Kindergartens.


Baustelle (Bild: Kita GVST)

free online chat rooms in pakistan without registration in s a Das Spiel mit Bausteinen erfüllt ein Grundbedürfnis der Kinder nach räumlichem Gestalten und interessiert schon die Allerkleinsten. Klötze werden aufeinandergestapelt und mit viel Vergnügen wieder umgestoßen. Sie werden herumgetragen, auf kleine Autos geladen und wieder ausgekippt. Später wird das Bauen dann geplanter und zielgerichtet. Es werden Straßen und Häuser gebaut oder ein Gehege für Tiere und Dinosaurier. Ganze Orte und Landschaften entstehen auf dem Bauteppich, durch die eine kleine Holzeisenbahn das Land der Schlümpfe mit dem der Legomännchen verbindet. Ganz gezielt bauen die Kinder Gebäude ihrer realen Lebensumwelt nach: eine Autobahn, eine Garage oder einen Zoo. Türme werden so hoch gebaut, dass zum Weiterbauen die Leiter aus dem Abstellraum geholt werden muss.

Kleine Bauarbeiter am Werk (Foto: Kita GVST)

free online chat rooms pakistan Dabei lernen die Kinder etwas über die Beschaffenheit der Steine, über deren Material und Eigenschaften. Breite und dicke Steine eignen sich für Mauern und Wände, flache und lange Steine sind besser für Dächer und für Brücken zu verwenden. Glatte Steine rutschen leicht von einander ab, Steine mit unebener Oberfläche lassen sich nicht zu einer geraden Mauer zusammenfügen. Die Kinder machen mathematische und geometrische Grunderfahrungen. Sie lernen erste Grundlagen über Statik und Schwerkraft. Die sprachliche Fähigkeiten der Kinder werden erweitert, sie lernen räumliche Begriffe wie auf, unter, hinter, etc. Es wird verhandelt und diskutiert und um die besten Bausteine gestritten. Die Kinder erfahren aber auch, dass manches Bauvorhaben nur gemeinsam fertiggestellt werden kann. In der Kindertagesstätte Ockershausen wird das Bauen auf einer großen Bauecke immer wieder durch andere Materialien wie z.B. große Kartons ergänzt. So entstand vor einiger Zeit das kleine Dorf „Papphausen“, in dem mehrere Kinder ihr eigenes Haus bauten und bezogen. Und auch das ist bezeichnend für das Bauspiel der Kinder: sobald das Gebäude fertig ist, verlieren die Kinder das Interesse daran. Das Bauen im Haus auf dem Bauteppich wird auf dem Außengelände auf der Kinderbaustelle fortgesetzt. Hier entstand vor wenigen Jahren durch die Mitarbeit der Eltern eine Materialhütte, in der Bretter, Steine und Paletten aufbewahrt werden. Ausgerüstet mit Arbeitshandschuhen und Bauhelm bauen die Kinder hier Wippen und Brücken, Katapulte für gefüllte Sandeimer und vieles mehr. Die Kinder knüpfen an ihren Erfahrungen mit den kleinen Holzbausteinen der Bauecke an und konstruieren eigene Spielgeräte wie ein federndes Brett, das sie über die Randsteine eines alten Sandkastens gelegt haben.

free online chat rooms pakistan without registration In einer langen Reihe stehen sie hier geduldig an, um auszuprobieren, wie viele Sprünge man braucht, um es der Länge nach zu überqueren. Dabei sind Mädchen und Jungen gleichermaßen beteiligt und vom Bauen mit echten Baumaterialien fasziniert.

free online chatting website india  

free pakistani chat room for mobile free chat room for mobile phones free chat site for mobile Doris Jäger (Kita Ockershausen)