Sie sind hier: Aktuell
Deutsch
English
Mittwoch, 29.03.2017

chat room online español latino Nachrichten

29.03.2012, 13.33 Uhr (Kirchenkreis Marburg)

Eine Woche „Spielzeugfrei“ in der Kinderkrippe


Geht das überhaupt?

chat room pelicula online español Das war die Frage die wir uns zu Beginn des Projektes gestellt haben, denn die Kinder die wir in der Evangelischen Kinderkrippe betreuen sind zwischen 10 Monaten und fast 3 Jahren alt.

ver chat room online subtitulada Wir beschlossen es einfach auszuprobieren.

chat room pelicula online latino Die Spielsachen wurden ausgeräumt, es war erstaunlich was da alles zusammen kam. Da viele verschiedene Materialien für die kindliche Entwicklung förderlich sind und das Kind die Welt mit seinen Händen entdeckt, wollten wir nun Dinge zum Spielen anbieten, die hauptsächlich aus der Natur kommen und den Kindern vertraut sind.

chat room online español So kamen unsere Schätze, die wir auf Spaziergängen im Park gesammelt hatten zum Einsatz. Kastanien, Tannenzapfen, Eicheln, Nüsse, Stöcke und Steine, dazu Toilettenpapierrollen, Zeitungspapier, Wolle, Federn, Becher und kleine Schaufeln, große Kisten und Kartons prägten nun unseren Gruppenraum.

chat room movie online subtitulada Die Kinder nahmen den so veränderten Raum gleich in Beschlag. Besonders interessant waren zunächst die leeren Regale durch die man kriechen oder sich hineinlegen konnte.

chat room movie online español latino Es gab keine Autos, kein Problem, aus Stühlen wurden sogar Busse gebaut und Lenkräder aus Zeitungspapier waren auch schnell gedreht. Es entwickelte sich ein nebeneinander spielen, wie es in diesem Alter normal ist und Kinder die versunken in ihr Tun Kastanien in Eierkartons sortieren oder Steine aneinander klopften und sich über den Klang freuten.

chat room pelicula online subtitulada Zu Beobachten war auch, dass die Kinder auf ihre Weise und mit ihren altersentsprechenden Möglichkeiten vermehrt kommunizierten und sich zu Spielen und Tauschaktionen einluden. Besonders gut funktionierte das beim Fußballspielen der größeren Jungen.

chat room online subtitulada Wir Betreuer haben die Kinder vermehrt sprachlich begleitet und unterstützt, ihre Entdeckungen bestärkt und Anregungen gegeben. So wurden stolz Kleider aus Zeitungspapier getragen und das Lenkrad von eben wurde zur Krone.

online australian chat rooms Als draußen der Schnee fiel haben wir drinnen eine Schneeballschlacht mit Papierbällen gemacht und Zeitungspapier rieseln lassen.

online chat room free pakistan Mit allen Sinnen die Welt erfahren. Die Beschäftigung mit den Grundstoffen aller Dinge, den Elementen, Wasser, Feuer, Luft und Erde sind die Grundlagen der Elementarbildung dieser Altersstufe. Spielmaterialien ohne vorgegebene Spielfunktion sind für die Fantasiebildung und Rollenspiele wichtig.

free online english learning chat room Zur Förderung der Gemeinschaft gab es Kisten und Kartons in die, die Kinder hineinkrabbelten und von innen mit den Kindern draußen Kontakt aufnahmen.

free chat rooms europe Mit Kleister, Sand und Farben entstand ein Brei, der sich super durch die Finger quetschen ließ. Auch mit Stöcken und Farben wurde gemalt. Mit viel Spaß verging die Woche sehr schnell.

relationship counseling online free chat Zum Abschluss luden wir die Eltern ein und machten Monsterspaghetti aus Wolle und Kleister, serviert, natürlich auf Papiertellern.

relationship advice online chat free Weniger kann durch aus mehr sein. Die „Spielzeugfreie Woche“ werden wir bald wiederholen.

native american chat rooms online african american chat rooms online (Text: Renate Treder, Erzieherin in der Evangelischen Kinderkrippe)